Rezeptempfehlung:

Tiramisu

Leicht und rein pflanzlich

Guten Appetit!

Tiramisu 

Die Veggietag-Initiative ist Projekt der Klima-Werkstatt Göttingen
Die Veggietag-Initiative ist Projekt der Klima-Werkstatt Göttingen

Teilnehmer-Zähler: 20

plus 28 städtische Schulen     

und 14 städtische Kitas!

Schauen Sie auch in unserer Presse-Sammlung vorbei...

Aktuelles

September 2022:

Das Jubiläum des VeggieTages war ein voller Erfolg!

Mehrere Politikerinnen zeichneten die 10 Jahre des wöchentlichen VeggieTages in Göttingen nach. Darunter auch die Bürgermeisterin Onyekachi Oshionwu. Das Wetter war prima und die vielen Stände gut besucht. Ein besonderer Publikumsliebling war unsere Schirmherrin, Jacqueline Amirfallah, die live kochte.


September 2022Jubiläumsfeier:

Hier erhaltet Ihr, wie versprochen, weitere Informationen über die Jubiläumsfeier des  VeggieTag Göttingen, zu der Ihr herzlich eingeladen seid!

September 2022:

 

10 Jahre Veggietag – eine Göttinger Erfolgsgeschichte

 

In seiner Sitzung vom 16. 11. 2012 beschloss der Rat der Stadt Göttingen mehrheitlich den Beitritt zum weltweiten „Bündnis Veggietag“ und damit die Einführung eines Veggietags pro Woche an allen stadteigenen Kitas und Schulen sowie anderen Kantinen und Einrichtungen.

 

Eine gute Entscheidung, wie sich bald zeigen sollte, denn – trotz anfänglicher Bedenken von manchen Seiten – entwickelte sich der VeggieTag zu einem echten Erfolg. Er kam nicht nur bei den Kindern und Jugendlichen äußerst gut an, sondern verbesserte auch die Ernährung und Ernährungsbildung aller Beteiligten ebenso wie die Öko- und die Klimabilanz der Stadt Göttingen.

 

Bald schon kam deshalb der zweite Veggietag hinzu. Und erst kürzlich wurde – pünktlich zum Jubiliäumsjahr! – auf allgemeinen Wunsch sogar der dritte VeggieTag pro Woche für alle Teilnehmenden der städtischen Gemeinschafsverpflegung eingeführt.

 

Den städtischen Küchenbetrieben kam bei der Umsetzung eine herausragende Bedeutung zu. Sie haben die Veggietage zu einem Teil ihres erfolgreichen, nachhaltigen Konzepts in der Gemeinschaftsverpflegung gemacht und damit über die Grenzen Göttingens Beachtung und Würdigung gefunden.

 

Zu dem von der Initiative VeggieTag Göttingen ausgerichteten Jubliäumsfeier auf dem Göttinger Marktplatz am 3. 9. 2022 werden die städtischen Küchenbetriebe deshalb auch mit feinen Kostproben vertreten sein. In einer Talkrunde werden die Verantwortlichen außerdem zu ihren Erfahrungen befragt werden und von ihren Erfolgen berichten.

 

Juli 2022, Meeting am Edersee:

Wir waren im Hotel Fünfseenblick und haben uns unter anderem auch über Labels wie Nutriscore informiert. Das Hotel ist sehr schön und man kann auch veganes Essen erhalten. Später waren wir im „Café Hahn“ in Fritzlar. Hier kann man leckeren Latte Macchiato mit Hafermilch bekommen. 

Juli 2022:

endlich wieder unser beliebter Mitbring-Brunch – und dieses Mal wieder als Picknick.
Juni 2022:

Die Klimaschutztage 2022 waren sehr gut besucht und viele Menschen informierten sich über VeggieTage, die sehr gut für unser Klima sind! 
Klimaschutztage 2022:

Juni 2022:

Bei den Klimaschutztagen 2022 rund ums Gänseliesel sind wir wieder dabei – diesmal mit leckeren Häppchen am Samstag, den 25.6.2022.
März 2022: Dritter VeggieTag an GöttingerKitasundSchulen!

Die Stadt Göttingen bereitet nun auf allgemeinen Wunsch die Einführung des dritten VeggieTages vor!

Wir freuen uns über diesen Erfolg, der passenderweise mit dem 10-jährigen Jubiläum der Initiative VeggieTag Göttingen zusammenfällt!

September 2021:  Unsere Kochkurse zur Regio Challenge

Bei der Regio Challenge mitmachen? – Die Spielregeln

Eine Woche lang wollen wir Supermärkte weiträumig umfahren und Essen genießen, das ganz ohne den Stress von Weltreisen auf unseren Teller gelangt ist.

 

Spielregeln

Die Spielregeln sind einfach:
7 Tage essen und trinken, was vollständig in Entfernung einer Radtour entstanden ist.

 

Zwei Joker

Und weil wir verspielt sind und nicht dogmatisch, gibt es auch zwei Joker: Je nach individueller Bedürfnislage können über die gesamte Woche hinweg zwei Zutaten verwendet werden, die uns weiterhin mit der großen, weiten Welt verbinden: Öl und Kakao zum Beispiel, oder Salz und Zucker …

 

Alleine oder im Team

Du kannst alleine an der Challenge teilnehmen.
Oder: Du kannst eine Regio Gruppe gründen und mit anderen zusammen die Challenge bestreiten.
Oder: Du kannst deine Stadt oder dein Dorf in Bewegung bringen und Veranstaltungen organisieren.

 

Herausforderung

Etwas herausfordernd könnte es schon werden, eine Weile ohne Rohrzucker, Orangensaft, Kaffee, Bananen, Avocados, Ölivenöl, Pfeffer, Curry und andere liebgewonnene Freunde aus der weiten Welt auszukommen. Vielleicht entdecken wir durch den bewussten Verzicht darauf aber ein lokale Mosterei, eine Getreidemühle oder einen Salzstock, von dem wir bisher nichts wussten. Mit Sicherheit entdecken wir neue Rezepte und neue Perspektiven auf das, was um uns herum wächst… oder eben auch nicht wächst.

Die Bürgerstiftung Göttingen lädt erstmalig zum Göttinger Bürgercafé: Am Samstag, den 4. September 2021, von 14-17 Uhr, auf die Mach-Mit-Wiese am Gartetal-Bahnhof im Göttinger Leineviertel.

 

Die Initiative VeggieTag Göttingen ist wieder mit  dabei – mit Veggie-Köstlichkeiten, wie schon bei so manchem Bürgerfrühstück!

 

Anmeldung direkt bei der Bürgerstiftung Göttingen.

September 2021:  Bürgercafé der Bürgerstiftung Göttingen

Juni 2021:  Klimaschutz-Markt 2021

Bei den Klimaschutztagen konnten wir wir diesmal keine Veggie-Kostproben anbieten. Aber die Bohnenpflänzchen und die frischen Lorbeerblätter, die wir zum selber kochen verteilt haben, wurden gut angenommen. 

Juni 2021:  Klimaschutztage mit Böhnchen und Online-Kochen

Zu den Klimaschutztagen 2021 beteiligen wir uns wieder - diesmal mit 

 

Infostand plus "Böhnchen-Aktion" beim Klimaschutzmarkt

am Samstag 19. Juni 2021 ab 10 Uhr am Gänseliesel

 

und

 

einem weiteren Online-Kochabend "Heute ist mein VeggieTag!"
am Sonntag, 20. Juni um 17 Uhr.

 

Gemeinsam wollen wir uns per Zoom etwas Leckeres kochen und hinterher in netter Online-Runde auch verspeisen. Die Rezepte dazu erhältst du rechtzeitig per Mail, die fachkundige Anleitung kommt über deinen Computer live in deine Küche!

Kosten pro Person 5 Euro. Verbindliche Anmeldung bitte bis 15. Juni 2021 und alle weiteren Infos unter info[ät]veggietag-goettingen.de (begrenzte Teilnehmendenzahl!).

 

Saisonal, regional, rein pflanzlich - ein VeggieTag ist immer gut fürs Klima!

Mai 2021:  Online-Kochen "Heute ist mein VeggieTag!"

Herzliche Einladung zu unserem Online-Kochabend am

 

Sonntag, den 30. Mai 2021 um 17:00 Uhr

Gemeinsam wollen wir uns per Zoom etwas Leckeres kochen und hinterher in netter Online-Runde auch verspeisen. Die Rezepte dazu erhältst du rechtzeitig per Mail, die fachkundige Anleitung kommt über deinen Computer live in deine Küche

Kosten pro Person 5 Euro. Verbindliche Anmeldung bitte bis 25. Mai 2021 und alle weiteren Infos unter info[ät]veggietag-goettingen.de (begrenzte Teilnehmendenzahl!).

 

Soviel sei schon verraten: Es wird italienisch und rundum vegan…!

Und hier der Bericht:

 

Mit einem ausgebuchtem Kurs startete am Sonntag unsere neue Kochkurs-Serie via Internet.

 

Irmela Erckenbrecht begleitete per Computer die Zubereitung zweier italienischer  Klassiker: Minestrone und Tiramisu. Nach gut einer Stunde gemeinsamen Werkelns in den jeweils eigenen Küchen war alles fertig zubereitet. Und während die Nachpeise noch etwas abkühlte, starteten wir unsere gemeinsame Mahlzeit schon mal mit der köstliche Gemüsesuppe. Außer zum Schlemmen war dann auch noch Gelegenheit, sich über die neuen Kocherfahrungen austauschen und das Ergebnis zu beurteilen.

Nun - die Speisen ernteten viel Mmmmhs und Aaaaahs!

 

Und weil diese Kochaktion so gut ankam, gibt es auch schon gleich einen Folgetermin, siehe oben!

April 2021:  VeggieTag jetzt auch als Kochkurs Online

Auf vielfachen Wunsch haben wir nun auch Online-Kochkurse in unsere Mitmach-Aktivitäten aufgenommen. Dabei kochen alle unter Anleitung per Video-Konferenz in ihrer eigenen Küche. Rezepte und Zutatenlisten für den eigenen Einkauf werden zuvor verschickt. Und am Ende werden die selbst zubereiteten Gerichte auch gemeinsam verspeist.

Der erste Kurs fand schon vor Ostern statt und es gab das traditionelle hessische Gründonnerstags-Gericht "Grüne Soße" mit Pellkartoffeln. Zum Nachtisch wurde ein Apfel- oder Rhabarber-Crumble gebacken. Das anschließende gemeinsame Essen rundete dann den Abend sehr entspannend ab.
Die Rezepte sind hier zu finden.

 

Die nächsten Termine für Mai und Juni sind bereits in Planung und können in Kürze hier eingesehen und gebucht werden.

März 2021: Die Regio Challange 2021 findet im September statt

 

Da wollen wir natürlich mit dabei sein!

 

Meldet Euch gern mit Mitmach-Ideen und achtet auf unsere Ankündigungen.

Februar 2021:

Wir haben an einem Online-Kurs der Volkshochschule “Vegetarisch Indisch Kochen” teilgenommen.

 

Das ist schon eine feine Sache, zusammen zu kochen, aber doch jede(r) in der eigenen Küche. Und nach getaner Arbeit gibt es ein völlig neues, aber selbst gemachtes Essen zu verspeisen.

 

Die Gerichte waren sehr lecker.